Cradle to Cradle Fassadensysteme

Die Cradle to Cradle-zertifizierte, hinterlüftete Systemfassade besteht komplett aus Materialien mit zertifizierter Herkunft, die von regionalen Lieferanten stammen. Das System wurde speziell für die Kreislaufwirtschaft entwickelt, sodass die einzelnen Materialien nach ihrer Verwendung im technischen Kreislauf unendlich wiederverwertet werden können. Die zertifizierte Systemfassade ist dank des Verwertungsdesign bestens geeignet für eine spätere Demontage. Alle Einzelteile gemeinsam verfügen über ein Cradle to Cradle-Zertifikat, sodass die gesamte Systemfassade nach Ende der ökonomischen Lebensdauer wieder demontiert werden kann; Mosa Facades garantiert, dass alle Materialien zurückgenommen werden.

Die Cradle to Cradle-zertifizierten Mosa Facades unterstützen die Leichtbauweise. Durch die Verwendung leichter Baumaterialien wird die Leichtbauweise gefördert. Ziel ist es, den Energieverbrauch und die CO2-Fußabdruck des Gebäudes in allen Lebensphasen zu begrenzen. Hinsichtlich der bekannten Fassadensysteme von Mosa Facades gilt ein gleichbleibender Preis.

Die Cradle to Cradle Systemfassade ist dank ihrer Materialzusammensetzung und dem Prinzip des Verwertungsdesigns bestens für nachhaltiges Bauen und Renovieren geeignet. Die Verwendung dieser Systemfassade bietet dem Benutzer Flexibilität. Während der Lebensdauer kann die Außenhaut dank des modularen Aufbaus des Systems und der Fassadenfliesen einfach an die veränderten Bedürfnisse angepasst werden. Das trägt auch dazu bei, die Nachhaltigkeit des Gebäudes zu verbessern. Nachhaltiges Bauen und Renovieren mit der Cradle to Cradle Systemfassade von Mosa sorgt für zusätzliche LEED- und BREEAM-Punkte.

Was ist Cradle to Cradle?

Cradle to Cradle ist ein innovativer, positiver und integraler Ansatz der Nachhaltigkeit, der nicht von der Reduzierung, sondern von einer unbegrenzten Wiederverwendung von Rohstoffen ausgeht, frei nach dem Motto: „Abfall ist Nahrung“. Das Cradle to Cradle-Prinzip stellt fünf Hauptkriterien in den Mittelpunkt: Rohstoffe, Recyclingpotenzial, Energieverbrauch, Wassermanagement und Arbeitsbedingungen.

 

Cradle to Cradle-Zertifikate V3.0
Mosa verfügt über Cradle to Cradle Silver-Zertifkate für nahezu alle Wand- und Fußbodenfliesen, die nach der aktuellsten Version 3.0 zertifiziert sind, bei der die Anforderungen für alle fünf Aspekte erweitert und erhöht wurden. Auf den Zertifikaten sind auch die (seltenen) Ausnahmen zu finden, die nicht zertifiziert sind, z.B. Fliesen mit nichtkeramischen Elementen wie LEDs, einige spezifische Farben und die Kollektion Kho Liang Ie.